2012 - Was bisher geschah...

Grias eich leid,

lang lang ist es her, dass man hier was neues gelesen hat.

Nun ist es aber endlich so weit und ich kann euch sagen, es ist einiges passiert.

Hier kurz die Themen vom letzten halben Jahr:

 

Januar - Wandern auf den Wallberg

Wir haben letztes Jahr in unseren Flitterwochen Blut geleckt was das wandern angeht. Da wir uns nicht mehr bis zum Sommer gedulden konnten, sind wir im tiefsten Schnee und dichtesten Neben auf den Wallberg am Tegernsee gelaufen.

Die Aussicht war recht eintönig.... aber der Mogli hatte seinen Spass und wir auch!

 

Februar - Skifoan am Wilden Kaiser

Es war das 3. und letzte mal in der Saison 2011/12.

Knaller Schnee, Knaller Pisten soweit ich mich jetzt noch erinnern kann.
(Ich muss mir wieder angewöhnen öfter zu schreiben und nicht so viel Zeit ins Land gehen zu lassen. Da vergisst man so viel)

 

Mai - Rotwandwanderung

Da dies noch nicht so lange her ist, kann ich mich noch recht gut erinnern, wie z.B. der Mogli einen riesen Spass hatte, am Hang auf dem Schnee bergab zu rutschen.

Ein weiteres Highlight war, dass wir eingekehrt sind, bevor wir zum Gipfel gingen und somit trocken geblieben sind. Andere, welche beim Aufstieg immer in unserer nähe waren, kamen klitschnaß ins Rotwandhaus... :-)

Wir haben den Schauer abgewartet, und sind dann den Pfad zur Spitze gegangen. Wobei man den Pfad nur noch erahnen konnte, dieser war durch den vielen Schnee abgerutscht....

 

Mai - Traditionsangeln in Würding

Von Donnerstag bis Sonntag gings wieder ins Outback wo man seine Ruhe hat. Noch dazu wo am Samstag das Championleague-Finale in München war....

Die Fische haben sich zwar eher Betteln lassen, dafür hatten wir (nein meine Frau war nicht dabei ;-) ) ein richtig gemütliches Wochenende mit viel Grill und Ruhe!

Das Finale haben wir uns dann aber trotzdem nicht entgehen lassen. Gelobt sei das iPhone und Tizi !

 

Juni - Geburtstag auf ner Kitzbühler Hüttn

Wie jeder weiss, feiert meine Schwester ihren Geburtstag nicht gern daheim. Daher gings dieses Jahr mit jede Menge Freunden nach Kitzbühler auf eine Hütte in 1400m Höhe.

Wärme aus dem Kamin, Wasser von der Quelle und Fleisch direkt von der Kuh....

Nein Spass! Alle Kühe haben überlebt, auch wenn sie probiert haben zu fliehen. Aber gegen das Deutsche-Fan-Team hatten sie keine Chance.
Mit Hammer und Rassel wurden die Kühe wieder zurück getrieben. ;-)

Ich hab auch Fortschritte gemacht:

Championleaquefinale - iPhone

EM-Spiel Deutschland - Macbook

Steigerungswürdig! ;-)

 

Juli - Betriebsausflug in die Partnachklamm und weiter....

Das hier ist wohl das Brandakutell Thema. Gestern noch auf knappen 1500 m und heute bekommt ihr schon die Bilder. So muss das sein.

Unser Betriebsausflug ging dieses Jahr nach Garmisch. Das Wetter hat gepasst und deshalb sind wir ein gutes Stück bergauf gegangen.

32 km, 1100 hm und 7 h später waren die Flüsse platt und wir alle müde! Aber geil wars!!!!

 

Die nächsten 2 Wochen haben wir Urlaub da werden wir bestimmt jede Menge erleben. Ihr dürft euch auf ein Update freuen!!!!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren