Der Weg ist das Ziel!

Nach so einem  Satz, haben wir uns heute unseren optisch doch recht einfachen Weg ausgesucht.c1

Die Betonung liegt hier ganz klar auf OPTISCH, weil rein physikalisch waren diese Stufen definitiv nicht einfach. Aber es hat sich gelohnt, weil die Aussicht nochmal deutlich besser war wie auf dem "Diamond Head", welchen wir vorgestern bezwungen haben. Ihr seht also, selbst in unserem Hawaii-Urlaub wo wir ja entspannen und chillen wollten, sind wir gut unterwegs.

Muss man ja auch, man kommt ja schließlich nicht alle Tage nach Hawaii bzw. in den Westen der USA.

 

Nachmittags haben wir uns dann unseren Strand auch verdient gehabt und konnten mit ruhigen Gewissen die Sonne genießen.

Leider wars für mich auch ein bisschen viel Sonne.

Dawei wollte ich mich doch nur anpassen und die Farbe der hier Lebenden annehmen. Mission gescheitert :-/.

Aber das wird schon wieder.

 

Nun gibts ne Runde schlaf, weil morgen um 5.30 klingelt der Wecker und eine Stunde später sind wir dann schon wieder beim Schnorcheln mit Michelangelo verabredet ;-).

 

In diesem Sinne:

Aloha!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren