Der Weg ist das Ziel!

Nach so einem  Satz, haben wir uns heute unseren optisch doch recht einfachen Weg ausgesucht.c1

Die Betonung liegt hier ganz klar auf OPTISCH, weil rein physikalisch waren diese Stufen definitiv nicht einfach. Aber es hat sich gelohnt, weil die Aussicht nochmal deutlich besser war wie auf dem "Diamond Head", welchen wir vorgestern bezwungen haben. Ihr seht also, selbst in unserem Hawaii-Urlaub wo wir ja entspannen und chillen wollten, sind wir gut unterwegs.

Muss man ja auch, man kommt ja schließlich nicht alle Tage nach Hawaii bzw. in den Westen der USA.

 

Nachmittags haben wir uns dann unseren Strand auch verdient gehabt und konnten mit ruhigen Gewissen die Sonne genießen.

Leider wars für mich auch ein bisschen viel Sonne.

Dawei wollte ich mich doch nur anpassen und die Farbe der hier Lebenden annehmen. Mission gescheitert :-/.

Aber das wird schon wieder.

 

Nun gibts ne Runde schlaf, weil morgen um 5.30 klingelt der Wecker und eine Stunde später sind wir dann schon wieder beim Schnorcheln mit Michelangelo verabredet ;-).

 

In diesem Sinne:

Aloha!

 

WANTED

Gesucht wird ein flüchtiger Tortenteller!

Die Fakten

Hersteller: Firma "Thomas" - steht auf der Unterseite

Farbe: Weiss

Größe: Tortenteller größe halt

Letzter bekannter Standort: Hochzeitsfeier am 28.05 beim Inselkammer

 

Belohnung: A Bussal vom Huzi oder von mir (je nach Geschlecht oder Vorlieben...)

 

Wer den flüchtigen gesehen hat oder seinen aktuellen Aufenthaltsort weiss, meldet sich bitte hier im G-Buch, per E-mail oder auch gerne auf irgendeinem anderen Weg. Es kann jedem mal passieren das man was falsches mitnimmt... Also guckt doch mal nach!

 

Darf ich vorstellen?!

Wir haben heute zwar etwas ruhige/faule aber dafür tolle Freunde gefunden.h12

Leonardo ,Raffael  und Donatello. Das einzige was sie wohl mit ihren Kameraden von den "Teenage Mutant Ninja Turtles" gemeinsam haben ist ein bisschen die Optik und Ihre Herkunft.

Aber wir haben nicht nur die 3 gefunden. Michelangelo hatte sich etwas "verlaufen". Den haben wir nämlich heute früh schon in der "Hanauma Bay" bei - wo sonst? - der Nahrungsaufnahme gefunden ;-). Er hat sich trotz unserer komischen Optik mit Flossen, Brille und Schnorchel nicht stören lassen und ganz gemütlich die Korallen abgetastet und hier und da nen Snack eingeschnauft.

 

 

Wir fanden, das war............. naja ihr wisst schon ;-)

 

 

h11Wer jetzt meint das war das Einzige was wir heute erlebt haben den kann ich nur auslachen - haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaha ! Wir sind dann noch zur sogenannten Dole Plantation gefahren (das Logo kennt jeder von euch) und haben uns da die verschiedenen Arten von Ananas angeschaut und ein lecki Ananas-Soft-Eis gegessen. Sehr lecki!!!

 

 

 

 

 

Der Tag wurde dann mit Sonnen, bissl weiteres Schnorcheln und natürlich ESSEN abgeschlossen! ;-)

Jungs und Mädls ihr hört von uns!

VERSPROCHEN !!! ;-)

 

Aloha!

 

1. Bilder upload

Bevor ich von div. Verwandten noch weiter terrorisiert werde, warum denn noch keine Bilder online sein hab ich nun mal fast blind - damit meine ich ohne sie zu sichten und auszusortieren - einfach mal alles hochgeladen was mir bisher zugetragen worden ist.

 

Vorrerst mal nur das Standesamt vom 20. Mai 2011. Ein DICKES Danke an dieser Stelle an Simon und Lena, die fleissig geknippst haben mit tollen Ergebnissen!!!

 

Weitere Bilder folgen dann wenn ich in meinen Flitterwochen wieder nix zu tun hab :-D

 

Aloha!

Ach was schreib ich da.....

Pfiads eich!

 

Aloha....

... des hoast sovui wia Servus!

 

Ich sags euch, Hawaii ist nur zu empfehlen. Für alle die es bisher nämlich noch nicht mitbekommen haben, wir flittern zZ auf Oahu. Das ist eine von den Hawaii-Inseln.

Gestern hier angekommen waren wir erstmal erschrocken, das ein Sturm wütet und es doch "nur" 25° hat... :-(

Aber da easy Life der Leute hier hat dann alles entschädigt. Heute kam nachmittags auch noch die Sonne raus.

Vormittags haben wir uns gedacht, wenn es eh regnet, dann gehen wir doch in den "Regenwald" weil es dort ja eh immer feuchtelt....

 

Und es war...................SPITZE!!!!

 

Ich bin mir zuerst vorgekommen, wie damals wo Jurrasic Park rauskam und ich im Sessel im Wohnzimmer meiner Eltern saß und mir die Hosen vollgeschissen hab wegen dem T-Rex. Heute weiss ich das es den nicht mehr gibt und konnte - aber auch nur deswegen - ganz beruhigt sein.

Von der Optik und dem drumherum konnte man meinen das die Movies hier gedreht worden wären. Teilweise extrem unheimlich, auf der anderen Seite aber auch wunderschön!!! Ich geb euch hier nur einen kleinen Vorgeschmack.

Den Wasserfall den ihr rechts seht, hatten wir nach ca. 1 h erreicht. Das war uns natürlich nicht genug und wir sind ca nochmal 1 1/2 h weiter bergauf und immer tiefer in den Dschungel. Belohnt wurde dieses wagemute Adventure mit einer tollen Aussicht über Dschungel und Insel.

Rohmaterial sind schon am 2. Tag von Hawaii ca. 500 Bilder :-D.

 

Jetzt aber genug mit dem Geprappel.

Morgen gehts zum Schnorchen und dann gibts vielleicht wieder ein Update!

 

Pfiads eich, bzw. Aloha! ;-)

 

h1  h2  h3